Informationsveranstaltung für Eltern: Kindergarten

App geht’s!? Tablet, Smartphone, & Co.: Mediennutzung von Kindern im Vorschulalter kennen und begleiten

Smartphones, Tablets oder Laptops sind in den allermeisten Familien fester Bestandteil des Alltags. So erleben auch Kinder im Vorschulalter die digitalen Medien bereits als etwas ganz Normales, dass gleichzeitig eine starke Faszination auf sie ausüben kann. Spätestens in der Grundschule sind sie dann aufgefordert, mit digitalen Medien und Internet zu arbeiten.

Für viele Eltern stellen sich dabei viele Fragen:

  • Wie können Kinder in der Familie begleitet werden, um sie bei einem Hineinwachsen in unsere Medienwelt altersgerecht bei der Aneignung von Medienkompetenz zu unterstützen?
  • Ab wann ist es überhaupt sinnvoll, Apps und digitale Medien mit Kindern zu nutzen?
  • Verpasst mein Kind den Anschluss, wenn es zu Hause keine digitalen Medien nutzt?
  • Wie kann ich einen kompetenten und kreativen Umgang mit digitalen Medien fördern?

Was heute alles mit (digitalen) Medien möglich ist, auf was man unbedingt bei der kindlichen Mediennutzung achten sollte, wo sich gute Anwendungen für Kinder finden lassen und welche kreativen Möglichkeiten es gibt, um mit digitalen Medien zu gestalten – das soll auf der Informationsveranstaltung vorgestellt und besprochen werden.

Referent: Johannes Wentzel, Medienreferent in der Kinder- Jugend- und Erwachsenenbildung, Münster

Medien Kinderzimmer