Kreativ mit Tablets udn Apps in der Kita

Tablets und Apps im Elementarbereich?!

Reflektierte und kreative Mediennutzung von Anfang begleiten und an kreativ unterstützen

Smartphones, Tablets oder Laptops sind in den allermeisten Familien fester Bestandteil des Alltags. So erleben auch Kinder im Vorschulalter die digitalen Medien bereits als etwas ganz Normales, das gleichzeitig eine starke Faszination auf sie ausüben kann. Spätestens in der Grundschule sinmedien_kinder_wentzeld sie dann aufgefordert, mit digitalen Medien und Internet zu arbeiten.

Ab wann ist es aber überhaupt sinnvoll, Apps und digitale Medien mit kleinen Kindern zu nutzen? Sollten U3-Kinder auch digitale Medien benutzen dürfen? Können Kitas und Familienzentren Kinder pädagogisch begleiten, um sie bei einem Hinweinwachsen in unsere Medienwelt altersgerecht bei der Aneignung von Medienkompetenz zu unterstützen?


Kratzbild_digital_WentzelGemeinsam wollen wir auf dieser Fortbildung überlegen, welche altersgerechten Angebote es für Kinder gibt, wie sich Medienkompetenz spielerisch, kreativ und ganz einfach umsetzen läßt, wie man digitale Medien auch zur Sprachförderung einsetzen kann und welche Rahmenbedingungen gegeben sein sollten, um mit Spaß und Abwechslung einfache kleine Medienprojekte umzusetzen, so dass Kinder erfahren können, dass sie Medieninhalte nicht nur konsumieren, sondern auch selbst gestalten und produzieren können.

Je nach Veranstaltungsdauer lassen sich erprobte und bewährte Ansätze hierzu vorstellen und besprechen oder auch gleich selber ausprobieren.

Weitere Fortbildunegn und Workshops